Wordpress: Bilderverwaltung

Komfortables Bilder-Verwaltungs-Plugin gesucht

Momentan teste ich an einer Stelle das - recht bekannte - BranfordMagazine theme. Für alle die das Template nicht kennen sollten, es ist ein Template im Magazin Stil, sodass recht viele Ähnlichkeiten zu diversen Netzines bestehen. So weit komme ich mit dem Template recht gut klar - nur bentutzt dieses Theme sofern ich es richtig erkenne - recht viele benutzer definierte Felder. Was aber auch nicht das große Problem darstellen sollte. Viel problematischer: Die Bilderverwaltung von Wordpress und die Verknüpfung mit den Benutzerdefinierten Feldern...

Ich überlege zur Zeit etwas bei Fotolia & Konsorten einzukaufen. Schließlich sind dort recht hochwertige Illustrationen Fotos für wenige Euros erhältlich. Einige Fotos bei Pixelio sind natürlich auch nicht zu verachten. Nur müssen die ganzen Fotos richtig skaliert und eingebunden werden. Zudem müsste man eine Fußzeile (z.B.: Foto: Fotolia/XYZ-Fotograf ... Bildunterschrift) direkt mit jedem Foto verwaltet werden können. In Wordpress ist das im Standardmodus nur recht mühselig möglich. Bei meinem Projekt stelle ich mir eine Einbindung der Fotos wie bei der Taz vor. Dort ist bei jedem Foto ein kleiner Bildnachweis und eine Beschreibung zu finden Nur geht auch das Foto über die gesamte Artikelbreite, was sich bei dem von mir ausgesuchten Wordpress-Template allerdings nicht anbietet. Dafür ist die Breite zu weit, schließlich wirken Fotos mit fast 800px-Breite doch etwas unhandlich... also bräuchte ich ein Plugin das die Fotos a) verwaltet und b) richtig skaliert.

Gibt es da ein schönes Plugin?


Gruß,
Fabian

24.08.2008 15:59


Wenn Du die single.php entsprechend anpassen würdest, dann dürfte man dort in die Bildunterschrift auch die Beschreibung und einen Link unterbekommen. siehe auch z.B. hier

Wenn man dann noch mit dem Lightbox Plugin arbeitet, wie zum Beispiel da sieht es doch ganz nett aus.

Je weniger Plugins desto besser, denn wie ich gerade bei der Suche feststellte, klappt zum Beispiel das Lightbox Plugin für Version 2.7x von wordpress nicht mehr. Was dann wieder x Stunden Arbeit bedeutet.

Von daher, warum nimmst Du nicht gleich serendipity?

Geh mir aus der Sonne - Diogenes

08.04.2009 10:14


Planänderung: Kein Plugin - einfach einen grauen Rahmen mit CSS ziehen. Ist simpel und sieht passabel aus.


Von daher, warum nimmst Du nicht gleich serendipity?
Weil S9Y zwar einige Templates anzubieten hat, diese jedoch dank der vererbung des default-themes für mich undurchschaubar sind. Einarbeitung und Nutzen stimmen da einfach nicht mehr überein.

08.04.2009 12:49


http://wordpress.org/extend/plugins/nextgen-gallery/ lief mir gerade noch über den Weg. Auf jeden Fall einen Blick wert

14.04.2009 12:45


NextGEN Gallery sieht wirklich gut aus - nur vermutlich für meine Zwecke bei oben genannten Blog auch etwas über das Ziel hinausgeschossen. According to "mit Kanonen auf Spatzen schießen".
Jedenfalls merke ich mir das Plugin schon einmal für einen Photo-Blog vor. Man kann ja schließlich nie genug Blogs haben zwinker.

18.04.2009 18:54


Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.

[BBCode-Hilfe]